IDEE Reisebüro GmbH  • Tel.: 0173 202 44 28 • info@ideereisen.de • ideereisen.de

Blaue Reise   Bodrum - Hisarönü - Bodrum

Wöchentliche Abfahrten

Blaue Reise Vollpension

 

Abfahrt: Samstag, Sonntag Montag
Verpflegung: Vollpension (VP)

 

1. Tag: Bodrum

Flug nach Bodrum oder Izmir und Tranfer zum Hafen von Bodrum. Die Einschiffung beginnt gegen 15:30 im Hafen von Bodrum. Eher ankommende Gäste können ihr Gepäck in einem unserer Büros abstellen. Das Abendessen und die erste Nacht wird im Hafen von Bodrum sein. Der Abend steht Ihnen zur Erkundung von Bodrum zur Verfügung.

2. Tag: Knidos – Datca

Die vorerst längste Etappe über den Golf von Gökova steht an. Schnuppern Sie frische Seeluft und relaxen Sie an Deck in der Sonne. Wir werden zu unserem Ankerplatz im antiken Hafen von Knidos segeln… Knidos war einst berühmt für seine Tempel, Theater, das erste Observatorium und natürlich Aphrodite, die erste nackt dargestellte Göttin. Am Spätnachmittag erreichen wir den Hafen von Datca. In dieser kleinen touristisch kaum erschlossenen Ortschaft gibt es Fischlokale und einige Teppichknüpfereien. Entspannen Sie sich bei einem Landgang Abendessen an Bord.

3. Tag: Aktur – Bencik

Nach dem Frühstück geht die Reise weiter zur Bucht Aktur sowie zur malerischen Bucht Bencik, in der zwischen Pinienwäldern ein Landspaziergang gemacht oder geschwommen werden kann. Wir nehmen Kurs auf die Bucht von Bozburun. Diese Bucht ist wie geschaffen zum Windsurfen und Schnorcheln. Zunächst ankern wir zwischen der Insel Kizilada und dem Festland, später laufen wir den kleinen Fischerhafen Bozburun an, in dem auch die als „Gullets" bekannten türkischen Holzyachten gebaut werden.

Nach dem Frühstück segeln wir in die Bencik-Bucht, die tief in die Halbinsel Datca einschneidet. Die Stelle heißt im Volksmund: „Land, über das die Fische springen“. Wer auf den Hügel am Ende der Bucht steigt, hat einen wunderschönen Blick auf die Buchten von Gökova und Hisa rönü gleichzeitig.

4. Tag: Orhaniye – Selimiye

Unser erstes Ziel an diesem Tag ist das freundliche Fischerdörfchen Selimiye. Hier ankern wir in der Bucht, und wer Lust zu einer kleinen Wanderung hat, kann den Wasserfall von Turgut besuchen. Am Nachmittag fahren wir weiter in die Bucht von Orhaniye und verbringen die Nacht in dieser landschaftlich besonders schönen Gegend.

5. Tag: Dirsekbükü – Bozburun

Nach dem Frühstück geht die Reise zur Bucht Dirsek und am Nachmittag weiter nach Bozburun. Letzteres ist für seinen Yachthafen und den Bau der Gulets bekannt. Sie können dort eine Werft besuchen, das Dorf besichtigen und Gelegenheit zum Schwimmen haben. Die Übernachtung erfolgt in Bozburun.

6. Tag: Palamutbükü – Knidos – Mersincik

Fahrt zurück Richtung Norden zur Spitze der Halbinsel, nach Knido. Anschließend Weiterfahrt in den Golf von Gökova. Übernachtung in der Bucht von Mersincik mit wundervollen Bademöglichkeiten. Paradiesische Buchten warten auf uns, sie sind eingerahmt von dichten Amber- und Pinienwäldern mit wundervollen Wandermöglichkeiten. Zeit zum Schwimmen, Schnorcheln oder Relaxen an Bord.

7. Tag: Akvarium – Bodrum

Wir überqueren heute den Golf von Gökova. Wir machen einen langen Schlag zur Insel Karaada für einen letzten Schwimmstop in diesen herrlichen kristallklaren Wasser – am Nachmitt ag gehts dann zurück in den Hafen von Bodrum. Übernachtung und Abendessen.

8.Tag: Bodrum

Heute genießen Sie ein letztes Frühstück an Bord. Abreise und Verabschieden, Ausschiffung 10:00 - 10:30 Uhr. Anschließend auf Wunsch Ihr Transfer zum Flughafen.

 

Leistungen:
Flug, Transfers, Sicherungsschein, Vollpension an Bord,