IDEE Reisebüro GmbH  • Tel.: 0173 202 44 28 • info@ideereisen.de • ideereisen.de

Blaue Reise   Fethiye - Kastellorizo - Kas - Fethiye               mit  MS Admiral

2016   Wöchentliche Abfahrt ab 30.04. bis 22.10.16           

Küstenkreuzfahrt mit Stil

 

MS Grand Admiral BugAbfahrt: Samstag 
Verpflegung: Vollpension

 

 

 

1. Tag:  Anreise nach Fethiye

Flug nach Dalaman, Empfang durch die Reiseleitung und Transfer zum Hafen von Fethiye. 

Check in ab 14:00 Uhr und Begrüßung an Bord. Alle offenen Fragen werden Ihnen beantwortet. Lassen Sie sich von unserer Crew verwöhnen, genießen Sie die Atmosphäre am Abend und freuen Sie sich auf eine erlebnisreiche, unvergessliche Woche. 

2. Tag: Fethiye - Gemiler Adasi

Die Tour startet am frühen Vormittag. Genießen Sie den Fahrtwind und die ersten Eindrücke der Küste. Wir ankern in der schönen Gemiler-Bucht zum Mittagessen. Die erste Möglichkeit im glasklaren Wasser zu schwimmen. Am Nachmittag geht es mit dem Beiboot zur gegenüber gelegenen Nikolaus-Insel, auf deren Hügel sich die Ruinen einer byzantinischen Kirche und Überreste von Wohnhäusern aus dem 5. bis 11. Jhrt. n Chr. befinden. Ein Spaziergang durch die antike Stätte lohnt sich auch wegen der herrlichen Aussicht (fakultativ - 4TL). Festes Schuhwerk ist hier unerlässlich. Abendessen und Übernachtung in der Bucht.

3. Tag: Gemiler Adasi - Kastellorizo 

Am frühen Morgen wird der Anker gelichtet. Unsere Tour führt uns ostwärts enlang der mediterranen Küste. Zum Mittagessen wird in dem bezaubernden Hafen der kleinen griechischen Insel Kastellorizo (Meis) festgemacht, welche die südöstlichste der Dodekanes-Inselgruppe ist und wie eine Miniaturausgabe der Insel Symi wirkt mit ihren pastellfarbenen kleinen Häuserreihen. Nach dem Mittagessen und nach Erledigung der Einreiseformalitäten, ist die Gelegenheit, in den Hafengassen zu schlendern oder auf eigene Faust die Überreste der Burg des Johaniterordens aus dem 14. Jh. n. Chr. zu besichtigen. Oder Sie tauchen 2000 Jahre tiefer in die Geschichte ein und besuchen die 120 Meter über dem Meeresspiegel gelegenen Überreste der aniken Festung. Am Abend kann nach Lust und Laune in dem Hafenstädtchen gebummelt werden. Abendessen und Übernachtung an Bord im Hafen von Kastellorizo.

4. Tag: Castellorizo - Bucak Bucht (Kas) 

Nach dem Frühstück wird die Bucak-Bucht angesteuert. Hier ist tagsüber Zeit, in dem 800m Fussweg entfernten bezaubernden Hafenstädtchen Kas durch idyllische Hafengassen zu schlendern und auf einen Mokka in einem Hafen-Cafe einzukehren. Auch kann man sich hier im türkischen Hamam (Badehaus) verwöhnen lassen. Fakultativ besteht die Möglichkeit zu einem Ausflug in den Canyon von Saklikent mit seiner wilden Schönheit und weiter zum Besuch der antiken Stadt Xanthos sowie zum Badeaufenthalt am Kaputs-Strand. Das Abendessen und die Übernachtung findet wie immer an Bord statt, diesmal in der Bucak Bucht.

5. Tag: Bucak Bucht - Kalkan - Firnaz Bucht

Nach dem Frühstück führt die Route wieder westwärts nach Kalkan, ebenfalls einem pittoresken Hafenstädtchen, wo wir zum Mittagessen ankern. Danach geht es mit dem Beiboot an Land, um diese süße Hafenstädchen zu erkunden. Am Nachmittag wird die Firnaz Bucht angesteuert, die auch Aquarium-Bucht genannt wird. Dort wird zum Abendessen und zur Übernachtung vor Anker gegangen.

6. Tag: Firnaz Bucht - Kelebek Bucht - Turunc Bucht

Guten Morgen, guten Morgen, guten Morgen Sonnenschein. Wir steuern nach dem Frühstück die schöne Schmetterlingsbucht (Kelebek Vadesi) an, welche zum Mittagessen erreicht wird. Diese verdankt ihren Namen einer Vielzahl an Schmetterlingsarten, die an den Hängen ringsherum leben. Am Nachmittag Weiterfahrt zur Turunc Bucht. Dieses ehemalige Fischerdorf und heutige bunte und beschauliche Touristenörtchen liegt eingebettet in imposanter Landschaft mit Ölivenbäumen und Kiefern bewachsen. Abendessen und Übernachtung an Bord bei Turunc. 

7. Tag: Turunc Bucht - Boncuklu Bucht - Fethiye

Nach dem Frühstück geht es in die Boncuklu Bucht, wo zum Mittagessen geankert wird. Ein letztes Mal gibt es die Gelegenheit, im glasklaren Meer zu schwimmen. Am Nachmittag wird dann wieder der Hafen von Fethiye angesteuert. Ein Bummel im abendlichen Fethiye mit seinen Cafes, Restaurants und Geschäften ist möglich. Abendessen und Übernachtung an Bord im Hafen von Fethiye.

8. Tag: Fethiye Yachthafen

Nach dem Frühstück um 10.00 Verabschiedung von Ihren Mitreisenden und Ihrer Mannschaft und Check out. Vom Hafen werden Sie zum Flughafen oder in Ihr Badehotel zum Verlängerungsaufenthalt gebracht.

Im Preis enthaltene Leistungen:

Flug, Transfers, Sicherungsschein, griechische Hafengebühren