IDEE Reisebüro GmbH  • Tel.: 0173 202 44 28 • info@ideereisen.de • ideereisen.de

Blaue Reise   Fethiye - Göcek - Fethiye   mit  MS Atlantis

Wöchentliche Abfahrt  vom April bis OktoKüstenkreuzfahrt mit Flair

 
Abfahrt: Samstag

Verpflegung: Vollpension

 

 

1. Tag, Sa: Anreise

Transfer vom Flughafen Dalaman zum Hafen und Einschiffung. Begrüßung Und Einschiffung an Bord der MS Atlantis im Yachthafen von Fethiye. Abendessen an Bord. Übernachtung im Hafen.

2. Tag, So: Ölüdeniz – Gemiler

Nach dem Frühstück heisst es Leinen los.... es geht zur berühmten Lagune Ölüdeniz – einer wunderschönen Bucht mit türkisblauem Wasser, herrlichen Stränden und duftenden Pinienwäldern im Hintergrund. Der Strand wurde übrigens zum Naturpark erklärt und ist daher kostenpflichtig. Nach dem Mittag Weiterfahrt zur mystischen Gemiler Adasi. Gemi heisst Schiff; vermutlich wurde der Name der Insel von ihrer länglichen Form abgeleitet, die an ein Schiff erinnert. Per Beiboot geht es an Land, wo byzantinische Kirchenruinen und antike Festungsmauern erkundet werden können. (Eintritt gebührenpflichtig). Abendessen und Übernachtung an Bord.

3. Tag, Mo: Aga-Bucht

Am Morgen wird wird der Anker gelichtet und unsere Tour führt in den Naturhafen Aga Limani, wo zum Mittagessen geankert wird. Am Nachmittag besteht die Möglichkeit zu einem Landgang , um die schönen Ruinen von “Lydea” zu erkunden (Eintritt gebührenpflichtig) Eine von römischen Sklaven gepflasterte Straße führt zu einem Hochtal, in welchem die lykische Stadt Lydea mit ihren monumentalen Grabmälern liegt. Abendessen und Übernachtung an Bord.

4. Tag, Di: Tersane Bucht

Bei Tagesanbruch geht es weiter zur Insel Tersane im Golf von Fethiye. Tersane heißt übersetzt "Schiffswerft". Die Griechen, die früher auf der Insel lebten, waren Schiffsbauer. Die Tradition des Schiffbaus auf Tersane reicht bis in byzantinische Zeit zurück. Bei Tagesanbruch Fahrt zur Tersane Bucht und Mittagessen. Am Nachmittag wird Kurs auf die Bucht von Monastir genommen, wo zum Abendessen und Übernachten geankert wird.

5. Tag, Mi: Göcek-Hafen – Dalyan

Am Morgen wird Kurs auf den Hafen von Göcek genommen. Nach dem Frühstück besteht Möglichkeit (fakultativ) zu einer Tour mit kleinen Fischerbooten durch die Schilflandschaft von Dalyan /Kaunos. Neben den antiken Stätten wird der Caretta-Strand besucht, der Nistplatz für den bekannte Caretta-Schildkröte ist sowie die Thermen mit Schlammbädern. Abendessen und Übernachtung in der Göcek Bucht.

6. Tag, Do: Yassica-Inseln

Nach dem Frühstück fahren Sie zu den Yassica-Inseln, wo Sie in der schönen Umgebung entspannen und im Meer baden können und einen fantastischen Panorma-Blick über den Golf von Fethiye geniessen können. Übernachtung in einer ruhigen Bucht vor den Yassica-Inseln.

7. Tag, Fr: Katranci – Fethiye

Ihr letzter Tag auf dem Meer führt Sie zur Katranci Insel. Dort haben Sie noch einmal Gelegenheit, im türkisfarbenen Meer zu baden. Zum Mittagessen geht es weiter zur in Tavsanadasi (Haseninsel). Am Nachmittag wird wieder im Hafen von Fethiye festgemacht. Die lange Promenade lädt zu einem Spaziergang ein – ebenso die vielen Gassen und kleinen Bars. Abendessen und Übernachtung an Bord.

8. Tag, Sa: Abreise

Nach dem Frühstück an Bord heisst es Abschied nehmen. Anschließend Transfer zum Flughafen von Dalaman.

Änderungen der Streckenführung bleiben vorbehalten. Sie unterstehen den Wetterbedingungen. Alle Entscheidungen für Abweichungen des Programms unterliegen der Obhut des Kapitäns.

 

Verpflegung: Vollpension beinhaltet
Türkische Hausmannskost in Form von Vollpension: Frühstück, Mittagessen, 5 Uhr- Tee und Abendessen an Bord (beginnt mit dem Abendessen am Anreisetag und endet mit dem Frühstück am Abreisetag).

Kaffee/Tee zum Frühstück sowie 5 Uhr-Tee sind in der Vollpension eingeschlossen, alle weiteren Getränke gibt es an der Bordbar – sie werden am Ende der Reise abgerechnet in EUR oder YTL (Kredit- oder EC-Kartenzahlung nicht möglich).

 

Inklusivleistungen:

  • Flug ab/bis Deutschland
  • Transfer Flughafen - Schiff - Flughafen
  • 7 Übernachtungen an Bord der MS Atlantis
  • Verpflegung: Vollpension, beginnend am Anreisetag mit dem Abendessen und endend am Abreisetag mit dem Frühstück. (Das Mitbringen von eigenen Speisen und Getränken ist nicht gestattet)
  • Unterbringung in einer Doppelkabine mit Doppel- oder Einzelbelegung
  • Stundenweise Klimaanlage, Nutzung nachts nicht möglich, da der Generator ausgeschaltet wird.
  • Stromversorgung tagsüber 220 V / nachts 24 V
  • Bettwäsche sowie ein Handtuch pro Person sind an Bord vorhanden. (Während der Reisewoche erfolgt kein Wäschewechsel.)
  • Sicherungsschein

 

Nicht inklusive:

  • Persönliche Ausgaben, wie fakultative Touren / Getränke an Bord

 

Was Sie unbedingt mitnehmen sollten:

  • Badeschuhe, da Straßenschuhe an Bord nicht erlaubt sind
  • Schlafsack, um in lauen Sommernächten an Deck zu schlafen

 

Die auf in den Kabinen ausgehängten Bordregeln sind zu beachten.

Änderungen der Streckenführung, z. B. Wetter bedingt, sind dem Kapitän vorbehalten.